24.09.2016: FC Rheineck : FC Wittenbach 1:1 (1:1)

Die «Remis-Könige» aus Rheineck haben ihrem Ruf beim 1:1 auf eigenem Platz gegen ein schwächeres Wittenbach wieder alle Ehre gemacht.

Mit grosser Hoffnung erwartete Rheineck das Heimspiel gegen den nicht stark gestarteten FC Wittenbach. War doch in den letzten beiden Spielen eine Steigerung gegenüber den vorgehenden Matches gegen Staad und Rüthi sichtbar gewesen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Liga, FC Rheineck, FC Wittenbach, Pascal Frommenwiler, Saison 2016/17, Spielbericht, Stapfenwies | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

17.09.2016: FC Diepoldsau-Schmitter : FC Rheineck 6:3 (4:0)

Diepoldsau und Rheineck lieferten sich eine packende und sehenswerte Cuppartie, die der FCD letztlich verdient mit 6:3 (4:0) für sich entschied. diepoldsau-rheineck

Was für ein Fussballmatch! Ein Match auf höchstem Drittliganiveau, den sich die beiden Teams aus Diepoldsau und Rheineck lieferten. Viele absolut sehenswerte Tore, tolle Passstafetten, gute Zweikämpfe und trotz der vielen Karten, die Schiedsrichter Milic verteilte, kein gehässiges Spiel. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Liga, FC Diepoldsau-Schmitter, FC Rheineck, Fussball, Pascal Frommenwiler, Schweizer Cup, Spielbericht | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

10.09.2016: FC Diepoldsau-Schmitter : FC Rheineck 3:1 (2:1)

Wiedersehen einstiger Teamkollegen!

Dursun Karatay bei Tippilzou und Blerim Ibrahimi bei Rheineck spielten vor 15 Jahren gemeinsam beim SC Austria Lustenau.

Doch nicht nur das!

Ebenso kommt es zum internen Familienduell im Hause Dietsche. Cyril Dietsche beim Heimteam ist nämlich der jüngere Bruder von Rheinecks Keeper Marco Dietsche.

Fussball verbindet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Liga, FC Diepoldsau-Schmitter, Fussball, Meisterschaft, Pascal Frommenwiler, Saison 2016/17, Spielbericht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

04.09.2016: FC Rheineck : FC Rüthi 1:4 (1:2)

wohl Rheineck als auch Rüthi kann mit einem Dreier in der Tabelle viel Boden gut machen – nach oben!

Die Ausgangslage ist deshalb klar: entweder rauf und von den bisherigen Ergebnissen des dritten Spieltages profitieren oder runter in den Tabellenkeller rattern.

Runter bedeutet beim Heimteam, dass man im Falle einer Niederlage wegen der Strafpunkte sogar auf einen Abstiegsplatz rutschen würde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Liga, FC Rheineck, FC Rüthi, Fussball, Meisterschaft, Pascal Frommenwiler, Saison 2016/17, Spielbericht, Stapfenwies | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

31.08.2016: FC Münchwilen : FC Rheineck 0:2 (0:1)

Englische Woche für Rheineck:

Im Schweizer Cup (2. Vorrunde) treffen die Rot-Blauen auswärts auf den FC Münchwilen. Das Highlight der Woche dürfte dann aber das Heimspiel gegen Ligakonkurrent FC Rüthi sein. IMG_5384

Rheineck-Trainer Pascal Frommenwiler hat das Wochenziel klar formuliert: Im Cup ins 1/16 Final einziehen und gegen Rüthi nach zuletzt zwei Unentschieden den ersten Dreier der Saison einfahren.

Was man für die ambitionierte Zielsetzung alles tun muss, verdeutlicht nur schon die Tatsache, dass das Montagstraining um fast ¾ Stunden (!) verlängert wurde.

Auf der Stapfenwiese wird intensiv gearbeitet. Walk the Talk! Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Liga, 4. Liga, FC Münchwilen, FC Rheineck, Fussball, Pascal Frommenwiler, Saison 2016/17, Schweizer Cup, Spielbericht | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

28.08.2016: FC Staad : FC Rheineck 0:0 (0:0)

Derby!

Knapp 3.5 Kilometer liegen zwischen den Fussballplätzen Bützel (FC Staad) und Stapfenwies (FC Rheineck). Beim letzten Aufeinandertreffen in der Saison 2015/16 trennten sich die beiden Teams mit 1:1 (0:0).IMG_5316

Will man in der Tabelle nicht in Rücklage geraten, muss heute beidseits ein Sieg her. Sowohl Staad als auch Rheineck benötigen Punkte. Im Rheintaler-Tippspiel geht man von einem Remis aus.

Gut geraten oder falsch getippt? Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Liga, FC Rheineck, FC Staad, Fussball, Meisterschaft, Pascal Frommenwiler, Saison 2016/17, Spielbericht | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

21.08.2016: FC Rheineck : FC Teufen 2:2 (1:1)

An das letzte Aufeinandertreffen mit dem heutigen Gegner dürften die Rot-Blauen keine guten Erinnerungen haben. Am 23.04.2016 verlor Rheineck mit 3:0 auswärts in Teufen. Die bittere Niederlage hatte Konsequenzen zur Folge. Unter anderem wurde das Spielsystem angepasst. IMG_5236

Nach der guten Vorstellung gegen Sevelen im Cup (5:1 Sieg), will Rheineck auch gegen Teufen für Torgefahr sorgen und mit einem Sieg in die neue Meisterschaft starten. Gleiches dürften sich auch die Ausserrhödler vorgenommen haben, die ebenfalls mit einem Schützenfest die erste Cup-Runde (6:0 Sieg gegen FC Henau) überstanden haben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Liga, FC Rheineck, FC Teufen, Fussball, Pascal Frommenwiler, Saison 2016/17, Spielbericht, Stapfenwies | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

14.08.2016: FC Rheineck : FC Sevelen 5:1 (1:1)

Alle Jahre wieder: die neue Fussballspielzeit wird mit der 1. Vorrunde des Schweizer Cups eingeläutet. Will der FC Rheineck eine Runde weiterkommen, dann muss ein Sieg gegen den Drittligisten FC Sevelen her. 13925906_1778407102374652_7037461709471691394_o

Lasst die Saison 2016/17 beginnen…  Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Liga, FC Rheineck, FC Sevelen, Fussball, Pascal Frommenwiler, Saison 2016/17, Schweizer Cup, Spielbericht, Stapfenwies | Hinterlasse einen Kommentar

2015/16 im Rückblick – 2016/17 im Ausblick:

Seit der Rückrunde 2015/16 trainiert Pascal Frommenwiler die 1. Mannschaft des FC Rheineck.

In den letzten sechs Monaten hat sich auf der Stapfenwies einiges getan. Die Rot-Blauen schiessen mehr Tore und die Physis der Spieler langt mittlerweile auch für 90 + Minuten. IMG_3992 Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Liga, FC Rheineck, News, Pascal Frommenwiler, Saison 2015/16, Saison 2016/17 | Hinterlasse einen Kommentar

04.06.2016: FC Goldach : FC Rheineck 3:0 (2:0)

Die Partie zwischen Goldach und Rheineck wurde vorverschoben. Für beide Teams ist in der laufenden Saison 2015/16 nichts mehr zu holen.

Der Gast aus Rheineck verabschiedet sich mit dem heutigen Schlusspfiff wettkampfmässig sogar schon in die Sommerpause.

Kein Wunder also, dass es in Sachen Aufstellung beidseits einige Änderungen gab. Bei den Rot-Blauen standen unter anderem die beiden Top-Scorer Lendim Ibrahimi und Gabriel Macedo nicht einmal in der Startelf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Liga, FC Goldach, FC Rheineck, Fussball, Meisterschaft, Saison 2015/16, Spielbericht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar